Bitte nicht anklicken!

Sie haben geklickt, obwohl ...

 

Damit haben Sie direkt eine verneinte Anweisung befolgt! Das machen fast alle Menschen und ist völlig normal.

 

Was wäre, wenn Sie auf diese Weise einen wichtigen Wunsch formuliert hätten?

Ich will nicht mehr rauchen. 

 

Zur Verdeutlichung noch ein weiteres Beispiel:

 

• Denken Sie jetzt bitte nicht an einen Elefanten!

• Was geschieht wenn Sie etwas nicht wollen?

 

Verneinungen führen zum fokussieren auf dieses Thema.

 

Denken Sie daran, wenn Sie sagen oder schreiben:

 

• Ich bin doch nicht blöd

• Rasen nicht betreten

• Reg Dich nicht auf

• Nicht naschen

• Vergiss nicht

• Keine Panik 

Wenn Sie Ihre Ziele erreichen wollen, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie wollen!

 

 

Viel Spass beim positiven Formulieren wünscht

Bianca Schmidt