Hypnose für Erwachsene

Hypnose bei liebeskummer

Aus-Schluss-Vorbei! Meist bleibt einer auf der Strecke! 

Liebeskummer war sogar eines der Themen beim Schmerzkongress in Berlin. Es wurde festgehalten, das es identische Gehirnstrukturen von Liebeskummer und körperliche Leiden gibt. 


Wir alle kennen das- die Liebe verabschiedet sich und damit
• zerplatzen Träume 
• kreisen Gedanken, wie in einem Hamsterrad 
• ist die Zukunft ungewiss 
• fühlt man sich aus der Bahn geworfen Man mag nicht essen, nicht arbeiten, kann nicht schlafen...
Zusätzlich kann Liebeskummer körperliche Reaktionen hervorrufen. 


Einige Beispiele: 
• Rückenschmerzen
• Kopfschmerzen 
• Herzbeschwerden 
• Magenprobleme 
• Depressionen 

Hält dieser Stresszustand längere Zeit an, hat es negative Auswirkungen auf die Gesundheit. 


Der "normale" Verlauf von Liebeskummer und Verlustreaktionen 
• Phase - Leugnung 
• Phase - Wut 
• Phase - Trauer 
• Phase - Akzeptanz 

Bleiben Sie in einer dieser vier Phasen stecken, wird Ihr Liebeskummer immer wieder und wieder erlebt. Es zeigt aber auch, welche Muster Ihr Leben beherrschen. 

Ein Teil des Regenerationsprozesses besteht darin, sich die unbewussten Erwartungen Ihrer Beziehungen bewusst zu machen und sich von Blockaden zu befreien. 
Die Vergangenheit wird neu bewertet um die Zukunft neu aufbauen. 
Manchmal dauert es Monate bis die Trennung verarbeitet wird. 
Allerdings müssen Sie sich keinen unnötigen Leiden aussetzen. 

Lassen Sie einfach den Schalter umdrehen mit der Hypnotherapie!